Vegan Loaded Nachos

Hellmann's - Vegan Loaded Nachos

VORBEREITUNGSZEIT

15min

FÜR

ZUTATEN

  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Packung The Vegetarian Butcher Veganes HICK-HACK-HURRA (Hack auf Sojabasis)
  • 150 g schwarze Bohnen (abgetropft)
  • 2 Prisen Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Chilipulver
  • 300 g Tortilla-Chips
  • 80 g vegane Reibekäse Alternative
  • 100 g Tomaten
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Hellmann's Avocado & Lime Sauce

  1. Amount per Serving
Titel Amount per Serving
Energie 629.0 kcal
Fett 31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren 11.0 g
Kohlenhydrate 63.0 g
davon Zucker 3.9 g
Ballaststoffe 8.1 g
Eiweiß 19.0 g
Salz 2.2 g

ZUBEREITUNG

  1. Zwiebel schälen und fein hacken. Hick-Hack-Hurra in einer Pfanne im heißen Öl nach Packungsangabe braten. Zwiebelwürfel zufügen und kurz mitbraten. Abgetropfte Bohnen untermischen und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

  2. Inzwischen die Tortilla Chips in einer Auflaufform verteilen. Mit Reibekäse Alternative bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) 8-10 Minuten überbacken.

  3. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

  4. Überbackene Tortilla Chips mit Hick-Hack-Hurra, Tomatenwürfeln und Frühlingszwiebelringen bestreuen. Hellmann’s Avocado & Lime Sauce darüber verteilen und sofort servieren.