Hellmann’s Crispy Chicken Burger mit Coleslaw

Hellmann's - Hellmann’s Crispy Chicken Burger mit Coleslaw

VORBEREITUNGSZEIT

20min

KOCHZEIT

15min

FÜR

ZUTATEN

  • 200 g Rotkohl
  • 200 g Weißkohl
  • 100 g Hellmann's Real Mayonnaise im Squeezer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
  • 1 Ei (Größe L)
  • 40 g Mehl
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 150 g zarte Haferflocken
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 4 große Salatblätter
  • 1 Fleischtomate
  • 4 Burger Brötchen
  • 4 EL Hellmann's Chunky Burger Sauce

  1. Amount per Serving
Titel Amount per Serving
Energie 857.0 kcal
Fett 43.0 g
davon gesättigte Fettsäuren 5.3 g
Kohlenhydrate 62.0 g
davon Zucker 8.6 g
Ballaststoffe 8.9 g
Eiweiß 50.0 g
Salz 2.3 g

ZUBEREITUNG

  1. Für den Coleslaw Rotkohl und Weißkohl in feine Streifen schneiden und anschließend mit den Händen etwas durchkneten. In einer Schüssel mit 60 g Hellmann’s Real Mayonnaise, Zitronensaft, Zucker und 1/4 TL Salz vermischen und mind. 1 Stunde durchziehen lassen.

  2. Für das Crispy Chicken die Hähnchenbrustfilets quer durchschneiden, aber nicht ganz durchschneiden, so dass sie anschließend dünner sind. Ei in einem tiefen Teller verquirlen, Mehl auf einen weiteren Teller geben und mit 1/4 TL Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen. Haferflocken auf einen weiteren Teller geben. Hähnchenfilets zuerst im Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen, anschließend durch die Eimasse ziehen und zum Schluss in den Haferflocken wenden und gut andrücken.

  3. Hähnchenfilets in einer Pfanne im heißen Öl bei mittlerer Hitze in 10-15 Minuten knusprig braten, bis das Fleisch durchgegart ist.

  4. Salat und Tomate waschen, Tomate in dünne Scheiben aufschneiden. Burger-Buns nach Belieben rösten.

  5. Burger-Buns mit restlicher Hellmann’s Real Mayonnaise bestreichen. Mit Tomatenscheiben, Salat, Crispy Chicken, Hellmann’s Chunky Burger Sauce und Coleslaw belegen.