Skip to content

Unsere Geschichte

1913 GEGRÜNDET
Richard Hellman

1903

Während seiner Ausbildung in einem Lebensmittelgeschäft entdeckte der damals 14-jährige Richard Hellmann seine Liebe zum Essen.

Auf der Suche nach Erfolg zog es ihn schon bald nach New York.

1913

In New York lernte Richard seine Frau Margaret kennen, deren Eltern zufällig Besitzer eines Feinkostladens waren.

1913 erfüllten sich Richard und Margaret ihren Traum und eröffneten ein eigenes Geschäft: Das Hellmann's Delicatessen war geboren.

Richard and Margaret
Hellmann's Jar

1920

Hellmann's Delicatessen, das der Geburtsort der ersten Hellmann‘s Mayonnaise werden sollte, öffnete seine Türen im Herzen von New York: Columbus Avenue, Manhattan. 

Dort begann Richard seine legendäre Mayonnaise zu kreieren. Gläser wurden bis zum Rand mit einer leckeren Rezeptur aus auserwählten Zutaten gefüllt,  die für die ultimativ cremige Textur und den perfekten Geschmack sorgen.

1925

Mit Margaret an seiner Seite perfektionierte er die Rezeptur. Beide hielten es für die beste Mayonnaise, die es jemals gab. Das fanden auch ihre Kunden.

Produkte, auf die Richard besonders stolz war, bekamen eine blaue Schleife als Siegel: das Blue Ribbon, das Zeichen für allerbeste Qualität.

Dieser Blue-Ribbon-Standard ist noch heute die Basis für alles, was wir tun.

The ribbon version
hellmann's reputatuion

2018

Der unverwechselbare Geschmack von Hellmann’s Mayonnaise ist weit und breit bekannt. In Rekordzeit wurde Hellmann’s die Nummer 1 unter den Mayonnaisen*.

Quelle: Euromonitor International Limited, Ausgabe von Packaged Foods 2018, Einzelhandelswertvertrieb, Dachmarken-Klassifizierung (beinhaltet alle Verkäufe von Hellmanns und Best Foods-Marken) Daten für 2017.

LASS DICH INSPIRIEREN