Skip to content

Würzige Süßkartoffel Wedges

  • Brew time

    Min
  • Chill time

    Min
  • Zubereitungszeit

    Min
  • Difficulty

  • Freeze time

    Min
  • Makes

  • Marinate time

    Min
  • Oven time

    Min
  • Vorbereitungszeit

    Min
  • Portionen

    PERSONEN
  • Total time

    Min
  • Wait time

    Min
  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 8 TL Haselnusskerne gemahlen
  • 1 EL geröstete Pinienkerne
  • 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/2 EL gemahlener Koriander
  • 1 TL grob gemahlener Pfeffer
  • 3 EL Sesamsaat (hell)
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 2 TL grobes Meersalz
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Jodsalz
  • 1/2 PET-Flasche Hellmann's zuckerreduzierter Ketchup

Nährwerthinweise

 

Pro Portion**

Energie (Kilojoule)1902kJ
Energie (Kilokalorien)453kcal
Fett12g
davon gesättigte Fettsäuren1,8g
Kohlenhydrate70g
davon Zucker19g
Ballaststoffe11g
Eiweiß9,2g
Salz3,5g


  • 1 Süßkartoffeln reinigen, trocknen und in Stäbchen schneiden.
  • 2 Auf ein Backblech mit Backpapier legen und bei 180 ° C je nach Größe 30 bis 40 Min. backen.
  • 3 Für die Dukkha Gewürzmischung Haselnüsse rösten und mit den anderen Gewürzen mischen.
  • 4 Süßkartoffel Stäbchen leicht salzen und mit der Dukkha Mischung, frischen Kräutern und Hellmann's zuckerreduzierter Ketchup servieren.
  • 5 Tipp: Die Dukkha Mischung kann man einige Monate in einem Schraubglas aufbewahren.

Das willst du bestimmt kochen