Skip to content

Pulled Pork Hot Dogs

  • Brew time

    Min
  • Chill time

    Min
  • Zubereitungszeit

    Min
  • Difficulty

  • Freeze time

    Min
  • Makes

  • Marinate time

    Min
  • Oven time

    Min
  • Vorbereitungszeit

    Min
  • Portionen

    PERSONEN
  • Total time

    Min
  • Wait time

    Min
  • 2 rote Zwiebeln
  • 100 ml heißes Wasser
  • Saft von 1 Limette
  • 250 g Pulled Pork (aus dem Kühlregal oder selbst gemacht)
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 EL Hellmann's Tomato Ketchup
  • 4 Frankfurter Würstchen
  • 4 Hot Dog-Brötchen
  • 4 EL Hellmann's Real im Glas

Nährwerthinweise

 

Pro Portion**

Energie (Kilojoule)2359kJ
Energie (Kilokalorien)563kcal
Fett39g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate27g
davon Zucker2,6g
Ballaststoffe2g
Eiweiß25g
Salz1,9g


  • 1 Zwiebel in Ringe schneiden, mit kochendem Wasser übergießen und 10 Min. stehen lassen. Abseihen, mit Limettensaft marinieren und 4 Std. in den Kühlschrank stellen.
  • 2 Pulled Pork laut Packungsanleitung erhitzen, Essig und Hellmann’s Tomato Ketchup zugeben und 3 Min. köcheln. Frankfurter beidseitig braten.
  • 3 Hot Dog Brötchen halbieren und die Innenseiten toasten. Die untere Hälfte des Hot Dog Brötchens mit Hellmann's Real bestreichen und mit den Würsteln belegen. Pulled Pork und Zwiebeln darauf verteilen.