Skip to content

Marinierte Kräuter-Hähnchenspieße

  • Brew time

    Min
  • Chill time

    Min
  • Zubereitungszeit

    Min
  • Difficulty

  • Freeze time

    Min
  • Makes

  • Marinate time

    Min
  • Oven time

    Min
  • Vorbereitungszeit

    Min
  • Portionen

    PERSONEN
  • Total time

    Min
  • Wait time

    Min
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL frischer, gehackter Thymian
  • 2 TL frischer, gehackter Rosmarin
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Msp. Jodsalz
  • Zitronenpfeffer
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL Hellmann's Real im Glas

Nährwerthinweise

 

Pro Portion**

Energie (Kilojoule)1613kJ
Energie (Kilokalorien)386kcal
Fett27g
davon gesättigte Fettsäuren3,2g
Kohlenhydrate0,8g
davon Zucker0,6g
Ballaststoffe0,2g
Eiweiß36g
Salz0,53g


  • 1 Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben, Schale abreiben und beiseitestellen. Zitrone auspressen. Olivenöl mit 1 EL Zitronensaft, Thymian, Rosmarin, Salz und etwas Zitronenpfeffer verrühren. Hähnchenbrust in Würfel schneiden und auf lange Holz- oder Metallspieße stecken. Hähnchenspieße mit der Marinade bestreichen und zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.
  • 2 Spieße auf dem Grill bei indirekter Hitze rundherum grillen, bis das Fleisch durchgegart ist.
  • 3 Für den Mayo-Dip Hellmann’s Real Mayonnaise mit der beiseitegestellten Zitronenschale und etwas Thymian verrühren und dazu servieren.