Skip to content

Gegrillter Maiskolben mit Mayo-Dip

  • Brew time

    Min
  • Chill time

    Min
  • Zubereitungszeit

    Min
  • Difficulty

  • Freeze time

    Min
  • Makes

  • Marinate time

    Min
  • Oven time

    Min
  • Vorbereitungszeit

    Min
  • Portionen

    PERSONEN
  • Total time

    Min
  • Wait time

    Min
  • 40 g Margarine
  • 1 unbehandelte Limette
  • 3 Prisen Jodsalz
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • 4 vorgegarte Maiskolben (à ca. 250 g)
  • 200 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)
  • 80 g Hellmann's Real Mayonnaise im Squeezer
  • 80 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 2 Stiele Basilikum
  • Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Pro Portion**

Energie (Kilojoule)1577kJ
Energie (Kilokalorien)379kcal
Fett30g
davon gesättigte Fettsäuren6,8g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker4g
Ballaststoffe1,8g
Eiweiß15g
Salz1,8g


  • 1 Margarine in einem kleinen Topf schmelzen. Limette heiß abwaschen, die Schale abreiben und kurz Margarine geben. Mit Salz, Zucker und Chiliflocken würzen.
  • 2 Maiskolben mit der Würz-Margarine bestreichen und auf eine Grillschale geben. Im Kugelgrill bei etwa 180 °C indirekter Hitze und geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten grillen. Zwischendurch immer wieder drehen und noch 1-2 Mal mit der Würz-Margarine bestreichen.
  • 3 Für den Mayonnaise Dip Feta in einer Schüssel zerkrümeln. Hellmann’s Real Mayonnaise und Joghurt zufügen und gut vermischen. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und unterrühren. Mit etwas Pfeffer abschmecken.
  • 4 Gegrillten Mais nach Belieben mit etwas zerkrümelten Feta, Chilischotenringe und Limettenspalten garnieren. Mayo-Dip dazu servieren.