Skip to content

Cheese Burger mit Speck

  • Brew time

    Min
  • Chill time

    Min
  • Zubereitungszeit

    Min
  • Difficulty

  • Freeze time

    Min
  • Makes

  • Marinate time

    Min
  • Oven time

    Min
  • Vorbereitungszeit

    Min
  • Portionen

    PERSONEN
  • Total time

    Min
  • Wait time

    Min
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • Jodsalz und Pfeffer
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Scheiben Toastkäse
  • 2 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 2 Burgerbrötchen (à 50 g)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 2 EL Hellmann's zuckerreduzierter Ketchup
  • 2 EL Hellmann's Real im Glas

Nährwerthinweise

 

Pro Portion**

Energie (Kilojoule)2815kJ
Energie (Kilokalorien)672kcal
Fett44g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker4,9g
Ballaststoffe2,6g
Eiweiß38g
Salz3g


  • 1 Faschiertes mit Salz, Pfeffer sowie Sojasauce verkneten und aus dieser Masse zwei Laibchen formen.
  • 2 In Rapsöl von jeder Seite 4 Min. braten. Käse drauf legen und warm stellen. Im Bratenrückstand Speck knusprig braten.
  • 3 Burger Brötchen halbieren und die Schnittflächen toasten. Zwiebeln in Ringe und Tomate in Scheiben schneiden.
  • 4 Unterteil des Brötchens mit Hellmann's Real bestreichen, Zwiebeln und Burger drauflegen und mit Speck und Tomatenscheiben belegen. Hellmann's zuckerreduzierter Ketchup darauf verteilen und die obere Brötchenhälfte drauflegen.
Dazu passen Kartoffelwedges.

Das willst du bestimmt kochen