Hähnchen in Parmesankruste

Hellmann's - Hähnchen in Parmesankruste

VORBEREITUNGSZEIT

10min

FÜR

Unser gebackenes Hähnchen mit Parmesan wird dir schmecken! Für dieses Parmesan-überzogene Hähnchen brauchst du Parmesankäse, Paniermehl und last but not least: Hellmann's REAL.

ZUTATEN

  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • 40 g Paniermehl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/4 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 Hähnchenbrustfilets (je ca. 200 g)
  • 4 EL Hellmann's Real Mayonnaise im Squeezer
  • etwas frische Petersilie zum Bestreuen

  1. Amount per Serving
Titel Amount per Serving
Energie 407.0 kcal
Fett 17.0 g
davon gesättigte Fettsäuren 3.3 g
Kohlenhydrate 8.8 g
davon Zucker 1.4 g
Ballaststoffe 0.8 g
Eiweiß 52.0 g
Salz 1.2 g

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. In einer Schüssel Parmesankäse, Paniermehl, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer vermischen.

  3. Die Hähnchenbrustfilets mit Hellmann’s Real Mayonnaise bestreichen und sicherstellen, dass sie gut bedeckt sind. Anschließend in der Panade wenden.

  4. Die vorbereiteten Hähnchenbrustfilets auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  5. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen, bis die Hähnchenbrustfilets durchgegart sind.

  6. Das gebackene Parmesan-Hähnchen aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren kurz ruhen lassen.

  7. Nach Belieben mit frisch gehackter Petersilie garnieren und warm servieren.