Skip to content

Poulet-Reis-Salat

  • Brew time

    Min
  • Chill time

    Min
  • Zubereitungszeit

    Min
  • Difficulty

  • Freeze time

    Min
  • Makes

  • Marinate time

    Min
  • Oven time

    Min
  • Vorbereitungszeit

    Min
  • Portionen

    PERSONEN
  • Total time

    Min
  • Wait time

    Min
  • 300 g Pouletbrust
  • Pfeffer
  • 125 g Langkornreis
  • 1 Stk. Stangensellerie
  • 1/2 rote Peperoni
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Dose (à 227g) Wasserkastanie Konserve (abgetropft)
  • 4 EL Hellmann's Real Mayonnaise
  • 1 EL Hellmann's American Style Honey Mustard
  • 1 1/2 EL Sojasoße salzreduziert
  • 2 TL Reisessig
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Mandelblättchen geröstet
  • 1 Romana Salatherz
  • 2 Mandarinen

Nährwerthinweise

 

Amount per serving

Energie (Kilojoule)1621kJ
Energie (Kilokalorien)389kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren1,5g
Kohlenhydrate36g
davon Zucker7,4g
Ballaststoffe3,6g
Eiweiss23g
Salz1,2g


  • 1 Pouletbrust mit Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) 25-35 Minuten garen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • 2 Reis nach Packungsangabe kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen.
  • 3 Sellerie und Peperoni putzen und würfeln. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Wasserkastanien abtropfen lassen und würfeln.
  • 4 Hellmann’s Real Mayonnaise mit Honey Mustard, Sojasauce, Reisessig, Sesamöl und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren. Gemüse, Pouletbrust, Reis und Mandelblättchen zugeben und gut vermischen.
  • 5 Salat waschen, gut abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Poulet-Reis-Salat darauf anrichten. Mandarinen schälen und den Salat mit Mandarinenschnitzen garnieren.