Skip to content

Falafel Burger

  • Brew time

    Min
  • Chill time

    Min
  • Zubereitungszeit

    Min
  • Difficulty

  • Freeze time

    Min
  • Makes

  • Marinate time

    Min
  • Oven time

    Min
  • Vorbereitungszeit

    Min
  • Portionen

    PERSONEN
  • Total time

    Min
  • Wait time

    Min
  • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen Konserve abgetropft
  • 1 Zwiebel
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Mehl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Korianderblätter, gehackt
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • Jodsalz und Pfeffer
  • 2 TL Harissa (scharfe Chili-, Paprikapaste)
  • 1 Aubergine (ca. 250 g)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Tomate
  • Salat
  • 4 Burger Patties
  • 20 g Hellmann's Real Mayonnaise

Nährwerthinweise

 

Amount per serving

Energie (Kilojoule)2067kJ
Energie (Kilokalorien)494kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren3,7g
Kohlenhydrate51g
davon Zucker5,3g
Ballaststoffe7g
Eiweiss12g
Salz1,8g


  • 1 Für die Falafelmasse Kichererbsen, Zwiebeln, Toastbrot, Petersilie, Backpulver, Mehl, Knoblauchzehen und Olivenöl im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren und mit Koriander, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.
  • 2 Aubergine in Scheiben schneiden, in 1 EL Olivenöl braten und leicht salzen.
  • 3 Hellmann’s Real Mayonnaise mit Harissa verrühren.
  • 4 Salat waschen, Tomate in Scheiben schneiden. Burger Brötchen aufschneiden und die Innenseiten anbraten.
  • 5 Falafelmasse zu Burger Patties formen und in 2 EL Olivenöl knusprig braten.
  • 6 Burger Brötchen mit Hellmann's Real Mayonnaise bestreichen und mit Falafel, Aubergine, Harissa Dip, Salat und Tomaten zusammensetzen.