unilever.skipToContent

Häufige Fragen zu Hellmann's

Nur Ketchup Classic ist garantiert glutenfrei. Alle weiteren Hellmann’s Produkte können Spuren von Gluten enthalten.

Alle Hellmann‘s Produkte können Spuren von Milch enthalten und sind deshalb nicht garantiert laktosefrei.

Ja, alle Hellmann’s Produkte, die derzeit in Österreich gekauft werden können, sind vegetarisch.

Nur Hellmann’s Ketchup Classic ist für eine vegane Ernährung geeignet. Hellmann’s Ketchup Honey und Hellmann’s Honey Mustard enthalten Honig. Die Hellmann’s Original Produkte enthalten Ei.

Nein. Alle Hellmann’s Produkte sind frei von Geschmacksverstärkern.

Nein, alle Hellmann’s Produkte sind frei von Palmöl.

Hellmann’s Produkte können ungeöffnet bei Raumtemperatur gelagert werden. Für beste Haltbarkeit empfehlen wir jedoch, alle Hellmann’s Produkte nach dem Öffnen im Kühlschrank zu lagern.

Auf jedem Hellmann’s Produkt befindet sich ein Mindesthaltbarkeitsdatum, das sich auf das original verschlossene Produkt bei sachgerechter Lagerung bezieht. Da ein Produkt nach dem Öffnen vielen verschiedenen Einflüssen, wie beispielsweise Temperatur und Licht, ausgesetzt ist, können hierzu keine verbindlichen Auskünfte gegeben werden.

Hellmann’s hat das Ziel, den "Blue Ribbon Qualitätsstandard" zur Grundlage der gesamten Produktionskette zu machen. Daher setzen wir für unser Hellmann’s Original garantiert Freilandeier ein und beziehen unsere Öle aus verantwortungsvoller Herstellung. Unsere Ketchups werden mit garantiert nachhaltig angebauten Tomaten hergestellt und auch die Senfsaat ist aus nachhaltigem Anbau.

Die Hellmann’s Produkte basieren auf traditionellen Rezepturen, deren Merkmal ein nicht dominanter Ei-Geschmack ist. Der europäische Code of Practice gibt allerdings einen Eigelbgehalt von 5 Prozent für Mayonnaisen vor. Um den originalen Hellmann’s Geschmack zu bewahren, wurden die Produkte nicht angepasst und können rechtlich nicht als Mayonnaise bezeichnet werden.